Magnesium Fußbad

Magnesium ist ein Mineral der für zahlreiche Körperfunktionen lebenswichtig ist. Meistens wird Magnesium in Form von Tabletten oder andere Präparate aufgenommen. Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit diesen Wirkstoff durch ein Fußbad aufzunehmen. Was vielen Verbrauchern noch unbekannt ist, Magnesium kann auch über die Haut vom Körper übernommen werden.

Vorbereitung Magnesium Fußbad

Magnesium Fußbad
Magnesium Fußbad

Eine Schüssel für die Füße in passender Größe, darin Magnesiumflocken auflösen. Für ein Fußbad ungefähr 100 g in das Wasser geben. Vorerst das Magnesium in wenig Wasser auflösen, anschließend frisches Wasser zugeben, bis die gewünschte Viskosität erreicht ist. Durch die Verdrängung des Wassers benötigt man weniger Magnesium und erzielt damit eine bestmögliche Ansammlung. Dann die Füße darin etwa 10 bis 15 Minuten lassen, die ideale Zeit damit das Magnesium dem Körper zugeführt werden kann.

Ideal für Sportler

Sportler benötigen regelmäßig Magnesium, zumeist wird es in Form von Brausetabletten getrunken. Allerdings ist die Aufnahme durch ein Magnesium Fußbad genauso gut. Doch sollte nicht vergessen werden, das mit einem Bad eine höhere Dosis vonnöten ist. Sportler sollten sowieso eine höhere Dosis konsumieren als es bei herkömmlichen Personen der Fall ist. Hier kann man bedenkenlos 300 bis 500 g Magnesiumflocken dem Wasser zugeben. Vorteil eines Fußbades, der Körper nimmt mit dieser Vorgehensweise das Magnesium besser auf und man erzielt eine leichtere Belebung des Körpers. Somit können eventuelle Beschwerden, wie sie nach dem Training auftreten können, schneller gelindert werden.

Bestseller Nr. 1
Vit4ever Magnesium Pure - 600 g Pulver - 100% Magnesiumcitrat - Laborgeprüfter Magnesiumgehalt - Reines Pulver ohne Zusätze - Vegan
  • PREMIUM PULVER: 600 g Magnesium Pulver im wiederverschließbaren...
  • LÖSLICHKEIT & EINNAHME: Reines Magnesiumcitrat lässt sich...
  • VEGAN & OHNE ZUSÄTZE: Unser Magnesium Pulver ist zu 100% vegan &...
  • LABORGEPRÜFTE REINHEIT: Laborgeprüft auf Magnesiumgehalt,...
  • HERSTELLUNG & ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Das Vit4ever Sortiment...

Wohltuend für die Haut

Es ist nur wenigen Personen bekannt, dass Magnesium erfolgreich eingesetzt wird, gegen Hautprobleme an Händen und Beinen. Bei einem solchen Bad wird der Haut besonders viel Feuchtigkeit zugeführt und damit die Struktur der Haut und die Dehnbarkeit bedeutend verbessert. Vor allem im Winter, wenn die Haut ohnehin trocken und empfindsam ist, kann so ein Bad entspannend und wohltuend wirken. Hilfreich auch bei unreiner Haut, Ekzemen und anderen unangenehmen Hautbeschwerden. Zudem sorgt ein Magnesium Fußbad den Körper zu entsäuern, nicht zu vergessen dass ein natürlicher und ausgeglichener Magnesiumhaushalt dadurch erreicht wird.

Vorteil Fußbad gegenüber Vollbad

Vor allem ist diese Variante wesentlich kostengünstiger gegenüber einem Vollbad. Das hat nicht nur mit der Menge an Wasser zu tun, man benötigt auch wesentlich weniger Magnesiumflocken. Vor allem für Personen die den ganzen Tag auf den Füßen stehen, ist so ein Bad eine richtige Wohltat. Wer oft unter kalten Füßen leidet, der kann damit seinen Füßen Linderung verschaffen. Magnesium erweitert die Blutgefäße und regt die Durchblutung an. Was viele auch nicht wissen, Magnesium fördert den Schlaf.